Manfreds Wetterbericht

Montag 15.10.2018:
Das spätsommerlich freundliche warme Herbstwetter bleibt uns treu. Bezüglich zu erwartendem Wind gehen die verschiedenen Prognosen etwas auseinander. Weniger was die Richtung angeht, es ist wieder ein südlicher Wind prognostiziert, sondern der Stärke betreffend. Von föhnig stark, kräftig bis mäßig ist alles dabei. So besteht eine kleine Chance, dass es vielleicht für erfahrene Piloten doch ein kleines Startfenster gibt?
Dienstag:
Keine Wetteränderung in Sicht. Es bleibt sonnig und warm. Auch bezüglich Windprognosen ändert sich nichts. Es ist weiterhin ein südlicher Wind angekündigt, der laut mancher Prognose zumindest zeitweilig auch kräftig werden kann. Dennoch besteht für versierte Piloten wieder eine kleine Chance kurzzeitig fliegbare Bedingungen anzutreffen.
Mittwoch:
Wetteränderung, das Wettergeschehen wird der Jahreszeit entsprechend. In den Morgenstunden, möglicherweise auch am Vormittag, ist in den Niederungen Nebel möglich. Den Tag über soll es auch überwiegend eher stärker bewölkt bleiben. Es bleibt immerhin recht mild. Bezüglich Windprognosen ändert sich auch nichts. Es bleibt bei einem eher kräftigerem südlichen Wind.