Manfreds Wetterbericht

Mittwoch 19.06. - Freitag 21.06.2019:

Mittwoch:
Der Tag beginnt sonnig und freundlich. Es bleibt hochsommerlich warm und es wird zunehmend schwül. Ab den Mittagsstunden ist mit Aufkommen von stärkerer Bewölkung zu rechnen und am Nachmittag steigt wieder die Gewitterneigung.
Der Wind ist eher schwach bis mäßig, am Nachmittag eventuell auflebend, aus SO bis S angekündigt.
Zumindest am Vormittag sollte es fliegbar sein.

Donnerstag (Feiertag):
Es bleibt weiterhin hochsommerlich, mit hohen Temperaturen. Es soll noch schwüler als zuletzt werden. Es ist mit stärkerer Bewölkung zu rechnen und dabei steigt die Gewitterneigung deutlich. Schon in den (späten?) Vormittagsstunden können schon eventuell gewittrige Schauer dabei sein. Der Wind ist eher schwach prognostiziert. Bezüglich der zu erwartenden Richtung gehen die Prognosen weit auseinander. Hier an der Hohen Wand wird wohl thermisch bedingt wieder ein SO-licher Wind zu erwarten sein.
Möglich, das es noch am Vormittag kurz zu Fliegen gehen könnte.

Freitag:
Es überwiegt der unbeständige Wettercharakter. Es ist tagsüber immer wieder mit gewittrigen Schauern zu rechnen. Es besteht sogar Unwettergefahr! Der Wind ist aus westlichen Richtungen prognostiziert.

Der weitere Wettertrend:
Wechselhaft soll es weiter gehen. Es bleibt wohl bei einer stärkeren Gewitterneigung. Der Wind ist möglicherweise meist schon eher aus westlicher Richtung zu erwarten.