Das war das Sicherheitssymposion 2020

Ein traumhafter Flugtag auf der Hohen Wand und anschließend sehr interessante Vorträge im Seminarraum im Gasthaus Postl. Deshalb war der Seminarraum auch bis auf den letzten Platz besetzt. Blacky Schwarz führte uns in die unbewussten Anteile unserer Verhalten, und damit in die Gründe für Unfälle ein. Danach erzählte uns Johannes Stolba von seinen kritischen Situationen bei verschiedenen Flügen. Hier geht es zur Mitschrift von Johannes. Martin Mandl hat uns an seinem Wissen über den Zusammenhang Gurtzeug, Gleitschirm, Rettungsschirm teilhaben lassen. Sein Credo: Beim Griff zum Retter den Punkt am Körper merken! Hier geht es zum Bericht von Martin Mandl. Dann hat uns Michi Saletu noch die Gefahren beim Toplanden erklärt. Hier ein Bild von den Windverhältnissen und seinen Gefahren am auf der Hohen Wand. Am Ende hat er noch auf die Pflicht der Landevolte hingewiesen. Michi weißt darauf hin, dass am Schullandeplatz unbedingt eine Linkslandevolte geflogen werden muss, um die Sicherheit der Flugschüler nicht zu gefährden!

Vielen Dank den Vortragenden!

 

Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
Sicherheitssymp...
Sicherheitssymposion 2020 Sicherheitssymposion 2020
sicherheitssymp...
sicherheitssymposion12 sicherheitssymposion12