Meteorologie und Sommerfest 2022

Drucken

Das Wetter hätten wir nicht besser bestellen können (kein Wunder, wenn man einen Experten der Meteorologie engagiert hat).

Es war auch sonst einiges los. Genusswanderung, Oldtimer- und Traktorenparade.

Das Wetter war gut, aber nicht zu gut für das Fest. Es war Flugwetter, aber kein Streckenflug-Wetter. Um 16:45 fielen ein paar Regentropfen - wie zum Zeichen, sich in den Seminarraum zu begeben. Um 17h begann der Vortrag von Alois Holzer, früherer Leiter der Wetter-Redaktion des ORF, heute im European Severe Storms Laboratory (ESSL).

Unter der Fülle der Informationen sollten wir uns vor Allem drei Dinge merken:

  1. Prognosen von kleinmaschigen (1km und weniger) Wettermodellen schauen toll aus, können aber manchmal schlechtere Ergebnisse liefern als weniger engmaschige Modelle
  2. Flieg nicht zu knapp unter Wolken, weil der Aufwind in und eben auch ca. 100m unter der Wolke zu stark werden kann
  3. Vorsicht in der Nähe einer Gewitterzelle, die Kaltluft-Ausflüsse sorgen für heftige Turbulenzen

Der Vortrag wurde von einigen als zu kurz empfunden, aber wir waren definitiv an der Grenze unserer Aufnahmefähigkeit angelangt.
Ein (technisch leider nicht perfekter) Mitschnitt wird Mitgliedern für eigene Verwendung zur Verfügung gestellt, wer Interesse hat bitte mail an den Verein. 

Angeregt von dem spannenden und lebendigen Vortrag, verlegten wir die lebhafte Diskussion ins wartende Festzelt. Der Aufbau des Zeltes, der Tische und Bänke, sowie Kühltruhe, Bierkühler etc. war wegen der vielen helfenden Hände (danke!) und wegen des von der Flugschule zum Transport zur Verfügung gestellten Busses (danke!) zügig voran gegangen.

Unser Kassier zeigte seine Qualität als Grillmeister.

Oliver Mochmann, Tandem-Pilot, Gitarrist und Querflöten-Spieler, sorgte in bewährter Weise für Stimmung. Wir waren bis dahin über seine dunkle Vergangenheit nicht im Klaren, bis er  seine Lebensbeichte ablegte: 😉
Ich zog als Gangster durch die nächtlichen Straßen. Knallte ab und zu jemanden ab! Doch dann wollte ich ein neues Leben beginnen, etwas seriöses machen, und erfand das Lied "A Gangsta`s Paradise". Irgenein Typ aus den USA hat mir das Lied geklaut. Was blieb mir anderes übrig, als Tandemfliegen? 😉

 Ein überaus gelungenes Sommerfest, danke für's Kommen, danke an alle Helferinnen und Helfer, danke an den Vortragenden, danke an die Flugschule, danke an den Wettergott (oder die Wettergöttin?)!

Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022
Sommerfest 2022
Sommerfest 2022 Sommerfest 2022